Lade Veranstaltungen

Kurse gemäß FELASA B (Maus/Ratte)

Für die wissenschaftliche Arbeit mit Tieren (Pflegen und Töten von Tieren, Durchführung von Verfahren am Tier; EU-Funktionen A, C, D) ist innerhalb der EU, aber auch in Nicht-EU-Ländern, der Nachweis der versuchstierkundlichen Sachkunde in Theorie und Praxis erforderlich.
Dazu bietet die TiHo Kurse in deutscher und englischer Sprache für die Spezies Maus/Ratte an, die inhaltlich den ehemaligen FELASA B-Kursen vergleichbar sind.
Diese Kurse sind von der GV-SOLAS zertifiziert und von der ATF mit 19 Std. anerkannt.

Regelungen für Auszubildende

Auszubildende zum/zur Biologielaborant*in:

  • Kurs-Anmeldung ist erst nach dem zweiten Lehrjahr möglich (da der Kurs inhaltlich und zeitlich nicht darauf ausgelegt ist, die Prüfung im zweiten Lehrjahr vorzubereiten).

Auszubildende zum/zur Tierpfleger*in:

  • Kurs-Anmeldung ist erst nach Abschluss der Ausbildung möglich.

Kursablauf:
Online-Theoriekurs in Kombination mit einem Praxistraining in Präsenz

Vermittlung der theoretischen Sachkunde (1.3.2023 – 10.3.2023)
Wie? E-Learning (Selbststudium mit freier Zeiteinteilung)
Wo? MS-TEAMS

Vermittlung der praktischen Sachkunde (13.3.2023 – 16.3.2023, 8:30 – 13:30)
Wie? Training in Kleingruppen (9 Personen/Gruppe)
Wo? TiHo, Bischofsholer Damm 15, Geb. 123

Nach der Anmeldung werden die Kursunterlagen für Sie freigeschaltet. Die erfolgreiche Kursteilnahme wird durch ein Zertifikat in deutscher Sprache bestätigt.

Kosten:

0 € für die erste Anmeldung von TiHo-Mitarbeiter:Innen, TiHo-Studierende und TiHo-Promotionsstudierende, die an der TiHo angestellt sind
750 € für TiHo-Promotionsstudierende, die nicht an der TiHo angestellt sind
1.500 € für alle Externen

Bei Bedarf helfen wir Ihnen gerne bei der Suche nach einer günstigen und Standortnahen Unterkunft.

 

Nach oben